Trainees_2011

Erfolgreicher Start ins Berufsleben mit dem Trainee Programm für Nachwuchsführungskräfte

In den nächsten Jahren werden eine Vielzahl von Führungspositionen in landwirtschaftlichen Großbetrieben sowie Stellen im vor- und nachgelagerten Bereich neu zu besetzen sein.

Die Anforderungen von Unternehmen an Ihre zukünftigen Mitarbeiter sind gestiegen. Fast alle Betriebe erwarten von heutigen Absolventinnen und Absolventen neben Persönlichkeit und fachlichem Können bereits erste Praxiserfahrungen.    
Ausgehend von dieser Situation haben die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG), Frankfurt am Main, und das Institut für Agribusiness (IAB), Gießen, ein spezielles Trainee Programm für Nachwuchsführungskräfte in der Agrarwirtschaft konzipiert, das Ihnen beste Startbedingungen für Ihre berufliche Zukunft bietet.


Bewährtes Konzept aus Theorie und Praxis
Das 9-monatige Managementprogramm bereitet junge Absolventinnen und Absolventen mit
•    Hoch- und Fachhochschulabschluss der Agrarwissenschaften, der Betriebswirtschaft oder verwandter Studiengänge (Forst- und Ernährungswissenschaften) sowie Praxiserfahrung in der Agrarwirtschaft oder mit
•    Abschluss der höheren Landbauschule und mehrjähriger Berufserfahrung
umfassend auf ihre späteren Management- und Leitungsaufgaben in der Landwirtschaft oder dem vor- und nachgelagerten Bereich vor. Durch eine ausgewogene Kombination aus Theorie und Praxis bieten wir Ihnen beste Entwicklungsperspektiven. In insgesamt 15 Seminarwochen werden die Teilnehmer von spezialisierten Fachexperten fortgebildet und persönliche und Managementfähigkeiten zu folgenden Themenblöcken weiterentwickelt:
•    Unternehmensanalyse, -Organisation und -Planung
•    Marketing und Qualitätsmanagement
•    Personalmanagement
•    Recht, Steuern und Versicherungen
Zwei dreimonatige Unternehmenspraktika bieten den Teilnehmern die Chance, erste Berufserfah-rungen zu sammeln und Ihre erworbenen Fachkenntnisse in der Praxis zu vertiefen. Ein Pool aus über 170 internationalen Unternehmen aus dem Agribusiness und landwirtschaftlichen Betrieben steht hierbei zur Auswahl.


In der Vergangenheit haben bereits über 300 Teilnehmer das Trainee Programm als Sprungbrett vom Studium in eine erfolgreiche Karriere genutzt. Vielfach werden die Teilnehmer im Anschluss an das Traineeprogramm von den ausgewählten Unternehmen übernommen oder steigen mit neuen Perspektiven in den landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern ein.
Haben wir  Ihr Interesse geweckt?


Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG). Ferner können Sie eine ausführliche Informationsbroschüre bei der DLG oder im Institut für Agribusiness anfordern: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.